Der Musical-Abend der 7. Klassen

Plakat zum Musicalabend 2017Mit diesem Schreiben möchte ich Sie im Namen der Jahrgangsstufe 7 ganz herzlich zum 5. Musical-Abend am Ricarda Huch Gymnasium einladen.

Die Schülerinnen und Schüler der drei 7er Klassen haben jeweils ein eigenes Musical geschrieben und eingeübt. Jetzt brennen sie darauf, ihre Songs auf der großen Bühne der Aula zu präsentieren und hoffen natürlich auf viele Zuschauer. Und das haben sie auch verdient, denn mit großer Begeisterung haben sie die Textgrundlage und die Dialoge selbst geschrieben, alle Songs selbst getextet und komponiert, die Choreografien für die Tanzszenen und die Regieanweisungen selbst erarbeitet und geübt, geübt, geübt…!

Die Jahrgangsstufe 7 freut sich also, wenn Sie am Abend des 28. Juni um 19 Uhr in die Aula des RHG kommen und dort die Weltpremiere aller drei Musicals erleben. Im Musical der Klasse 7a bringt ein mysteriöser Traum eine Gruppe von Schülern in Gefahr. Die Klasse 7b muss in ihrem Musical das Verschwinden einer Zicke aufklären und die 7c kämpft darum, dass eine Zeitmaschine nicht in die falschen Hände gerät.  
Zwischen den Musicals wird es jeweils eine kleine Umbaupause geben, so dass der Abend gegen 21.15 Uhr enden sollte.

Lassen Sie sich/lasst euch die Chance nicht entgehen, die Schülerinnen und Schüler einmal in einem ganz anderen Licht zu sehen – ein Hauch von „Broadway“ am RHG!

Lars Kriegel

Termin: Mittwoch, 28.06.2017
Zeit: 19.00-21.15 Uhr
Ort: Aula des RHG
Eintritt: Frei



 


Auf dem Teppich bleiben oder... Erhöhung?  Für den Perspektivwechsel hat uns, wie schon beim #wbcd, Heede beim Abheben geholfen.

RHG Schumacher-Tag 2016 Heede 05.jpgRHG Schumacher-Tag 2016 Heede 10.jpgRHG Schumacher-Tag 2016 Heede 15.jpgRHG Schumacher-Tag 2016 Heede 20.jpgRHG Schumacher-Tag 2016 Heede 25.jpgRHG Schumacher-Tag 2016 Heede 30.jpgRHG Schumacher-Tag 2016 Heede 35.jpgRHG Schumacher-Tag 2016 Heede 40.jpg

Fotos: Heede

 

Aus dem Wohnzimmer der Ricarda: Der Kunstteppich

„Kunst im Alltag“, „Kunst aus neuen Perspektiven“, „Kunst als Erhöhung“: Das waren die Leitgedanken dieses Projektes, das von dem Kunstlehrer Reiner Gerke initiiert wurde.

60 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Jahrgangsstufen haben einen malerischen Kunstteppich vom 60 m² hergestellt. Der Teppich entstand mit viel Engagement, Elan und Spaß in einer mehrtägigen Projektphase vor den Sommerferien. Er wird beim Schumachertag am 02.09.2016 erstmalig öffentlich gezeigt. Die Projektteilnehmer freuen sich darauf, ihr Werk präsentieren zu dürfen und hoffen auf große Resonanz.

 

Weihnachts-Benefiz-Konzert „It’s Christmas Time at RHG“

zu Gunsten der Flüchtlingshilfe beim DRK Hagen

am 11.12.2015, 19.00 Uhr

Unter Leitung von Werner Broszeit, Lars Kriegel und Stephan Mehl veranstaltet das Ricarda-Huch-Gymnasium in Kooperation mit der städtischen Max-Reger-Musikschule auch in diesem Jahr wieder einen stimmungsvollen Vorweihnachts-Abend am RHG.

Bei Apfelschorle und Glühwein werden Big Band, Instrumental- und Vokalsolisten der Max Reger Musikschule mit Schülerinnen und Schülern des RHG gemeinsam ein abwechslungsreiches, swingendes Christmas-Programm zum Besten geben.

Der Erlös aus dem Verkauf von Spenden, Speisen und Getränken unterstützt die Flüchtlingshilfe beim DRK Hagen bei der Einrichtung einer Fahrradwerkstatt in der Notunterkunft am Spielbrink in Hagen Haspe.

Der Eintritt zu diesem mittlerweile traditionellen Abend, in der Aula des Ricarda-Huch-Gymnasiums, Voswinckelstr. 1, ist frei.

 
Weitere Beiträge...