Ricarda-Huch-Gymnasium | Gymnasium der Stadt Hagen für Jungen und Mädchen

Voswinckelstr. 1 | 58095 Hagen | Tel: 02331/28122

(Beachten Sie hierzu bitte auch die Verlinkung zur aktuellen Schulmail des MSW vom 11.05.21)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

auf der Basis der neuen Informationen aus dem MSW ist es uns nun möglich, Ihnen/euch die zentralen Aspekte unserer Planung der schriftlichen Leistungsüberprüfungen bis zum Ende des laufenden Schuljahres mitzuteilen.

1) Regelung für die Klassen der Sekundarstufe I:

  • Klassenarbeiten sollen laut Verfügung des MSW immer dann stattfinden, wenn dies zur Feststellung des Leistungsstandes alternativlos ist.
  • In den Klassen der Sekundarstufe I ist nach der Erlasslage im zweiten Halbjahr lediglich eine schriftliche Leistung zu erbringen.
  • Diese kann gemäß der Prüfungsordnung durch eine andere, in der Regel schriftliche, in Ausnahmefällen aber auch nicht-schriftliche Leistungsüberprüfung ersetzt werden.
  • Angesichts der in Hagen nach wie vor hohen Inzidenzwerte und des andauernden Distanzunterrichts werden wir am RHG deshalb in der Sekundarstufe I auf Klassenarbeiten in Präsenzform verzichten und die alternativen Formen der Leistungsüberprüfung nutzen.
  • Dies erscheint uns auch aus pädagogischen Gründen sinnvoll, da einer Klassenarbeit unseres Erachtens in der Sekundarstufe I in der Regel eine Phase des Präsenzunterrichts vorangehen sollte.

2) Regelungen für die Kurse der Sekundarstufe II:

  • In den Kursen der Einführungsphase wird in allen Fächern nur eine Klausur geschrieben werden, in denen die Schriftlichkeit vorgeschrieben ist bzw. von den Schülerinnen und Schülern gewählt wurde.
  • Die Klausurphase beginnt mit dem 20.05.21.
  • Der Klausurplan wird in den nächsten Tagen per Homepage und Logineo kommuniziert werden.
  • Den Schülerinnen und Schülern wird durch die verantwortlichen Fachlehrkräfte in der Vorbereitungsphase auf die Klausuren ein Beratungsangebot in Form von Videokonferenzen und/oder Fragestunden angeboten werden.
  • In den Kursen der Qualifikationsphase können aufgrund des kontinuierlichen Präsenzunterrichts im Wechselmodell ab dem 18.05. alle Klausuren gemäß den Vorgaben der Prüfungsordnung geschrieben werden.
  • Der Klausurplan für die Qualifikationsphase I wird ebenfalls zeitnah auf der Homepage und in Logineo einsehbar sein.

Wir gehen davon aus, auf der Basis dieser Regelungen eine faire und sinnvolle Überprüfung des Leistungsstandes in den Sekundarstufen I und II gewährleisten zu können.

Ihre Schulleitung des RHG

Aktuelle Schulmail des MSW vom 11.05.21

https://www.schulministerium.nrw/11052021-informationen-zu-klassenarbeiten-kursarbeiten-und-klausuren

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.