Ricarda-Huch-Gymnasium | Gymnasium der Stadt Hagen für Jungen und Mädchen

Voswinckelstr. 1 | 58095 Hagen | Tel: 02331/628280

Neuigkeiten

Sieger im Vorlesewettbewerb gekürt
19. Dezember 2023

Sami A. wurde zum besten Vorleser des RHG gekürt. Der Sechstklässler setzte sich im 65. Vorlesewettbewerb gegen 77 Mitschülerinnen und Mitschüler durch. Er zieht nun im Februar 2024 in die nächste Wettbewerbsrunde auf regionaler Ebene ein, den Stadtentscheid der Stadt Hagen.

Mit Engagement und Lesefreude waren die Mitschülerinnen und Mitschüler der Klassen 6a, 6b und 6c dabei und stellten Passagen aus ihren Lieblingsbüchern vor. Letztlich konnte Sami aus der 6b die Jury ganz besonders mit seiner Vorleseleistung überzeugen. 

Alle klassen- und schulbesten Vorleser und Vorleserinnen wurden mit einer Urkunde ausgezeichnet. Auf den Gewinner wartet beim Stadtentscheid zusätzlich ein besonderes Buchgeschenk. Weitere aktuelle Lesetipps und Bücherlisten zu verschiedenen Themen stellt der Vorlesewettbewerb außerdem auf seiner Webseite vor.

Bundesweit nehmen jährlich rund 600.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassenstufe am Vorlesewettbewerb teil. Er ist einer der größten und traditionsreichsten Schülerwettbewerbe Deutschlands und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

Aktion Weihnachtspäckchen
13. Dezember 2023

Mit Freude und Stolz können wir nun verkünden, dass wir auch in diesem Jahr die „Weihnachtspäckchenaktion“ mit viel Engagement durchgeführt haben.

Dies war selbstverständlich nur mit der Hilfe unserer Schülerschaft und der Unterstützung der Elternschaft möglich. Dafür danken wir Ihnen ganz herzlich! Die Aktion wurde von den Humanitären Scouts Lilyth, Devin, Efsa und Maksymilian organisiert.

Im Zeitraum vom 1.11.23 bis 23.11.23 hat unsere Schule insgesamt 60 Pakete gespendet, die nun an die Stiftung „Kinderzukunft“ übergeben werden. Als Schulgemeinschaft haben wir uns sehr über die Umsetzung des Projektes gefreut und sind glücklich darüber, dass wir vielen Kindern eine Freude bereiten können.

Insgesamt markiert dieses Projekt nicht nur einen wichtigen Meilenstein, sondern auch einen Ansporn für zukünftige Initiativen.

Mit freundlichen Grüßen

Lilyth, Devin, Efsa, Maksymilian

 

Zu Medienscouts ausgebildet
13. Dezember 2023

Wir gratulieren unseren Schülerinnen und Schülern der 8. Jahrgangsstufe Fatima, Najwa, Ilyas und Arda zur feierlichen Überreichung ihrer Zertifikate der Landesanstalt für Medien NRW. Sie wurden erfolgreich zu Medienscouts ausgebildet und werden durch die ebenfalls zertifizierten Beratungslehrer Frau Dr. Scholz und Herrn Schneefus unterstützt. Ab sofort kann unsere Schulgemeinde bei Fragen zum Umgang mit digitalen Medien auf diese Experten setzen.

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ist ein Projekt für alle Schulmitglieder. Es bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten und bürgerschaftliches Engagement zu entwickeln. Wir gratulieren der Initiative "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" zu 20 Jahren erfolgreicher Arbeit!

RICHTUNGSWEISEND - HORIZONTERWEITERND - GEMEINSAM UNTERWEGS

Das Ricarda-Huch-Gymnasium liegt in der Innenstadt Hagens mit idyllischem Blick auf die Volme und den Volmepark. Etwa 60 Lehrer unterrichten zur Zeit 650 Schüler. Die Schule wurde bereits 1848 gegründet und gehört damit zu den ältesten Gymnasien Hagens. 

Mit Toleranz und Vielfalt zum Erfolg
Namensgeberin der Schule ist die Schriftstellerin, Philosophin und Historikerin Ricarda Octavia Huch, die sich zu ihrer Zeit für die Rechte von Frauen und Minderheiten einsetzte. Heute wird diese Tradition fortgesetzt, sodass wir sogar mit dem Siegel "Schule ohne Rassismus" ausgezeichnet wurden.
Dabei soll eine vielfältige, intensive Bildungsbiografie das Fundament für eine erfolgreiche Lebensbiografie bieten. Engagierte Lehrer beraten dabei von Anfang an.

Unsere Bildungspalette hat viele Farben:

 
 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.