Ricarda-Huch-Gymnasium | Gymnasium der Stadt Hagen für Jungen und Mädchen

Voswinckelstr. 1 | 58095 Hagen | Tel: 02331/28122

Neuigkeiten

Rückkehr der Klassen 5a und 6b in den Schulbetrieb
26. Januar 2022

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit Bezug auf die Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs in den oben genannten Klassen gilt die folgende Regelung:

Klasse 5a: der Unterrichtsbetrieb für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a ist für weitere 2 Schultage in Präsenz leider nicht möglich. Alle nicht positiv getesteten Schülerinnen und Schüler können ab Montag, 31.01.2022, wieder die Schule besuchen. Bis zu diesem Zeitpunkt erfolgt eine Beschulung in Distanz per Logineo.

Klasse 6b: Alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b, die nicht positiv getestet wurde, kehren ab Do, 27.01.2022, wieder in die Schule zurück. Die Lerngruppe wird an diesem Tag in der ersten Stunde erneut getestet.

Für die Schulleitung des RHG

Stefan Völker

Anmeldung am RHG
17. Januar 2022

vom 14.02. bis 17.02.2022

Bitte um Unterstützung
18. Januar 2022

Positiv getestete Schülerinnen und Schüler - Wir benötigen Ihre Unterstützung

Zweitzeugenprojekt am RHG
20. Januar 2022

Erinnerungkultur gestalten – Demokratie stärken

Humanitäre Schule
20. Januar 2022

Unsere Schülerin Elsa Hondozi und unser Schüler Rasim Özkan haben sich vom Jugendrotkreuz in einer mehrtägigen Fortbildung zu „Humanitären Scouts“ ausbilden lassen und haben bereits ihre Urkunden erhalten, die ihr humanitäres Engagement hervorhebt. Am 12.11.21 erhielten die Schülerin und der Schüler auf der Zertifizierungsfeier in Münster das neue Siegel „Humanitäre Schule“.

Diese Haltung soll im Rahmen der Kampagne in die Schule getragen und das Engagement der Schüler*innen im Zeichen der Menschlichkeit gestärkt werden. Die bisher sehr erfolgreich laufenden sozialen Projekte werden mit weiteren Ideen in der Zukunft fortgeführt.

Wir als Schulgemeinschaft freuen uns sehr darüber, dass wir diese Art von Projekten wiederkehrend in unseren Schulalltag einbinden können. Die Lernmöglichkeiten für unsere Schüler*innen in allen Kompetenzbereichen sind enorm und ergänzen den schulischen Unterrichtsalltag hervorragend.

Spendenaktion für den Kinderschutzbund
20. Januar 2022

„Glücklich machen ist das höchste Glück.“ (Theodor Fontane)

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ist ein Projekt für alle Schulmitglieder. Es bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten und bürgerschaftliches Engagement zu entwickeln. Wir gratulieren der Initiative "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" zu 20 Jahren erfolgreicher Arbeit!

RICHTUNGSWEISEND - HORIZONTERWEITERND - GEMEINSAM UNTERWEGS

Das Ricarda-Huch-Gymnasium liegt in der Innenstadt Hagens mit idyllischem Blick auf die Volme und den Volmepark. Etwa 60 Lehrer unterrichten zur Zeit 650 Schüler. Die Schule wurde bereits 1848 gegründet und gehört damit zu den ältesten Gymnasien Hagens. 

Mit Toleranz und Vielfalt zum Erfolg
Namensgeberin der Schule ist die Schriftstellerin, Philosophin und Historikerin Ricarda Octavia Huch, die sich zu ihrer Zeit für die Rechte von Frauen und Minderheiten einsetzte. Heute wird diese Tradition fortgesetzt, sodass wir sogar mit dem Siegel "Schule ohne Rassismus" ausgezeichnet wurden.
Dabei soll eine vielfältige, intensive Bildungsbiografie das Fundament für eine erfolgreiche Lebensbiografie bieten. Engagierte Lehrer beraten dabei von Anfang an.

Unsere Bildungspalette hat viele Farben:

 
 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.