Ricarda-Huch-Gymnasium | Gymnasium der Stadt Hagen für Jungen und Mädchen

Voswinckelstr. 1 | 58095 Hagen | Tel: 02331/28122

RHG spendet 1.800€ an Partnerschule in Afghanistan

Durch ihre Teilnahme an der bundesweiten Spendenkampagne der Aktion Tagwerk sowie durch private Spenden und die Unterstützung des Fördervereins können die Schülerinnen und Schüler des Ricarda-Huch-Gymnasiums ihre langjährige Partnerschule in Afghanistan mit einer Spendensumme in Höhe von 1.800€ unterstützen.

Ein herzliches Dankeschön den Schülerinnen und Schülern der Q2 sowie Herrn Kriegel für die wunderbare Aufführung ihres Kompositionsprojekts!

Es war ein intensives Musikerlebnis, unterstützt durch sorgsam ausgewählte und gelungen präsentierte Texte, Bilder und Videos.

Allen Zuschauern - unter ihnen auch einige ehemalige Schüler, Eltern und Lehrer - wurde die Leitfrage des Projekts auf eindrucksvolle Weise beantwortet: "Warum immer Ludwig van?"

Gerald Barth

500 Euro Spendensumme

Ende des Schuljahres 2018/19 haben die Schülerinnen und Schüler des Ricarda-Huch-Gymnasiums zum 15. Mal an der bundesweiten Aktion „Dein Tag für Afrika“ teilgenommen und durch ihr ehrenamtliches Engagement eine Summe von 500 Euro für die Kampagne „Bildung ernährt Menschen“ gespendet.

Richtungsweisend, horizonterweiternd und gemeinsam unterwegs – das RHG hat bei der landesweiten Qualitätsanalyse (QA) der Schulen in NRW in seinen Profilschwerpunkten vorbildlich abgeschnitten.

Das RHG ist nun auch auf Instagram vertreten. Zu finden sind wir unter @ricarda.hagen.

Auf der Seite wollen wir mehr von der täglichen Arbeit am RHG zeigen. Dabei sollen vor allem Projekte und das vielfältige Schulleben im Vordergrund stehen.

 

Der Bund der Richter und Staatsanwälte in Nordrhein-Westfalen e.V. dankt den Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a für ihr Engagement zum Internationalen Tag der Menschenrechte 2019.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.