Ricarda-Huch-Gymnasium | Gymnasium der Stadt Hagen für Jungen und Mädchen

Voswinckelstr. 1 | 58095 Hagen | Tel: 02331/28122

Am Freitag, den 18.02.2022, fand am Ricarda-Huch-Gymnasium unter der Leitung von Frau Keskin-Özdogan ein Workshop für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a über Erinnerungskultur und gesellschaftliche Teilhabe statt.

Zu diesem Anlass wurde der Film „Gleis 11“ erstmalig an einer Schule vorgeführt. Am Gleis 11 am Münchner Hauptbahnhof kam damals ein Großteil der sogenannten Gastarbeiterinnen und Gastarbeiter in Deutschland an.

Thematisiert wurden viele Geschichten der ersten Generation der Gastarbeiter und Gastarbeiterinnen. Im weiteren Verlauf des Workshops wurden die eigenen Biografien der Schülerinnen und Schüler sowie der Identitätsbegriff behandelt. Ein wichtiger Bestandteil des Workshops war ebenfalls die Auseinandersetzung mit der Frage, was die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland verbindet.

 

 

Anila Halili (9b) und Lorita Halili (Q1)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.