Ricarda-Huch-Gymnasium | Gymnasium der Stadt Hagen für Jungen und Mädchen

Voswinckelstr. 1 | 58095 Hagen | Tel: 02331/28122

Unsere Schülerin Elsa Hondozi und unser Schüler Rasim Özkan haben sich vom Jugendrotkreuz in einer mehrtägigen Fortbildung zu „Humanitären Scouts“ ausbilden lassen und haben bereits ihre Urkunden erhalten, die ihr humanitäres Engagement hervorhebt. Am 12.11.21 erhielten die Schülerin und der Schüler auf der Zertifizierungsfeier in Münster das neue Siegel „Humanitäre Schule“.

Diese Haltung soll im Rahmen der Kampagne in die Schule getragen und das Engagement der Schüler*innen im Zeichen der Menschlichkeit gestärkt werden. Die bisher sehr erfolgreich laufenden sozialen Projekte werden mit weiteren Ideen in der Zukunft fortgeführt.

Wir als Schulgemeinschaft freuen uns sehr darüber, dass wir diese Art von Projekten wiederkehrend in unseren Schulalltag einbinden können. Die Lernmöglichkeiten für unsere Schüler*innen in allen Kompetenzbereichen sind enorm und ergänzen den schulischen Unterrichtsalltag hervorragend.

Zum wiederholten Mal hat das Ricarda-Huch-Gymnasium auch im Jahr 2021 an der Aktion "Weihnachtspäckchen für Kinder in Not" teilgenommen und mit Engagement und Humanität anderen Menschen eine Freude bereitet.

Unter dem Motto "Nicht nur nehmen, sondern auch geben" haben die Schülerinnen und Schüler des RHG 60 Pakete für benachteiligte Kinder in Europa, Afrika und Asien gespendet und Familien aus armen Verhältnissen an Weihnachten ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

 

Lorita Halili Q1

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.